Die Kinderspielschar des Theatervereins „Preciosa“ Rodewald spielt in diesem Jahr „Die Schöne und das Biest“. Preciosa

Die Kinderspielschar des Theatervereins „Preciosa“ Rodewald spielt in diesem Jahr „Die Schöne und das Biest“. Preciosa

Rodewald 10.11.2017 Von Die Harke

„Die Schöne und das Biest“

Kindertheater in Rodewald startet am 18. November

Die Proben der Kinderspielschar des Theatervereins „Preciosa“ Rodewald laufen auf Hochtouren: In diesem Jahr wird das Stück „Die Schöne und das Biest“ aufgeführt. Dazu heißt es: Die Hexe Clothilda wartet ungeduldig auf die Schlossbewohner. Wo bleiben nur die gackernde Kathrinchen, ihr Küken und der Esel Bertram?

100 Jahre lang hatten sie die Möglichkeit, sich um den Zauber zu kümmern, aber noch immer lebt der verwunschene Prinz zurückgezogen in seinem Schloss. Die Zeit rennt. Zum Glück ist der Hexe, die Händlerin Brunhilde Balthasar mit ihrer schöne Tochter Bella begegnet.

Ist Bella die Richtige, um das Schloss und dessen Bewohner vom Fluch zu befreien? – Die Antworten darauf gibt es an folgenden Terminen, dann kann man im Binderhaus Rodewald die Kinderspielschar unter der Leitung von Christian Gehrke, Janina Thies, Jana Niederhöfer, Britta Bülow und Ursula Deeke bewundern: Samstag 18. November, Sonntag 26. November, Samstag, 2. Dezember, und Sonntag ,10. Dezember, jeweils um 15 Uhr.

Karten gibt es für alle Veranstaltungen nur im Vorverkauf für jeweils 3 Euro für Kinder und 6 Euro für Erwachsene beim Getränkemarkt Poppe und beim Frischemarkt Rother in Rodewald.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.