Mattes Welk (5) und sein Vater Michael experimentierten in der „Stromwerkstatt“. Mattes wird bald Schüler der Grundschule Mainsche sein, denn auch seine große Schwester Yvaine (7) ist dort Schülerin. Garms

Mattes Welk (5) und sein Vater Michael experimentierten in der „Stromwerkstatt“. Mattes wird bald Schüler der Grundschule Mainsche sein, denn auch seine große Schwester Yvaine (7) ist dort Schülerin. Garms

07.02.2016 Von Manon Garms

„Die Schule hat eine schöne Zukunft“

Tag der offenen Tür in der Grundschule Mainsche mit vielen Aktionen / Spendenübergabe an Kinderhospiz

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen