Michael Linke mit einer historischen Handpresse aus dem Jahr 1820 freut sich über den Zukunftsstandort „Alte Molkerei“ in Hoya.
 Achtermann

Michael Linke mit einer historischen Handpresse aus dem Jahr 1820 freut sich über den Zukunftsstandort „Alte Molkerei“ in Hoya. Achtermann

Hoya 13.12.2017 Von Horst Achtermann

Die Stadt übernimmt das Druckereimuseum

Hoyas Rat ebnet einstimmig den Weg / Sylke und Michael Linke wollen nach dem Umzug zunächst die Betreuung fortführen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen