Oberstaatsanwalt, Datenschutzbeauftragter und Politiker der einer Podiumsdiskussion zum Datenschutz (von links): Jan-Philipp Albrecht (Grüne), Joachim Wähling (Datenschutzbeauftragter), Axel Knoerig (CDU), Hans Kaufmann (VHS) und Frank Lange (Oberstaatsanwalt). 		Achtermann

Oberstaatsanwalt, Datenschutzbeauftragter und Politiker der einer Podiumsdiskussion zum Datenschutz (von links): Jan-Philipp Albrecht (Grüne), Joachim Wähling (Datenschutzbeauftragter), Axel Knoerig (CDU), Hans Kaufmann (VHS) und Frank Lange (Oberstaatsanwalt). Achtermann

03.05.2014

„Die USA machen, was sie wollen“

Hochkarätige Podiumsdisskussion über Datenschutz in Hoya

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. Mai 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen