Einer der Höhepunkte bei den Veranstaltungen zum Volkstrauertag: Am Sonntag wird in Heemsen die Gedenkstätte auf dem ehemaligen Gelände des Kriegsgefangenenlagers offiziell ihrer Bestimmung übergeben. HARKE-Archiv

Einer der Höhepunkte bei den Veranstaltungen zum Volkstrauertag: Am Sonntag wird in Heemsen die Gedenkstätte auf dem ehemaligen Gelände des Kriegsgefangenenlagers offiziell ihrer Bestimmung übergeben. HARKE-Archiv

Landkreis 17.11.2017 Von Die Harke

Die Veranstaltungen zum Volkstrauertag

Einer der Höhepunkte am Sonntag ist die Eröffnung der Gedenkstätte in Heemsen

Am Volkstrauertag, Sonntag, 19. November, wird wieder der Opfer von Kriegen und Gewalt gedacht. Im Landkreis Nienburg finden aus diesem Anlass zahlreiche Veranstaltungen statt. Nienburg

11.30 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal am Weserwall.

Erichshagen

10 Uhr Gottesdienst in der Corvinus-Kirche. Gegen 11 Uhr folgen Ansprache und Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Langendamm

9.30 Uhr Friedhof „Im Grunde“ Kranzniederlegung am Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. 10 Uhr Gottesdienst in derJohanniskirche für den Frieden. 11 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal für die Opfer des Zweiten Weltkrieges und der Gewaltherrschaft.

Anemolter und Schinna

10 Uhr Gottesdienst in der Friedhofskapelle mit anschließender Kranzniederlegung.

Bad Rehburg

11 Uhr Gottesdienst, 12 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal.

Balge

10 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal.

Bösenhausen

11.45 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal Bruchhagen.

Bolsehle

12 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal unter Beteiligung der Vereine.

Brokeloh

12 Uhr Gedenkfeier unter Beteiligung der Vereine.

Bücken

10 Uhr beginnt der Gedenkgottesdienst in der Stiftskirche. Im Anschluss Gang zum Ehrenmal mit Kranzniederlegung

Diethe

11 Uhr Gottesdienst in der Kirche Buchholz mit anschließender Kranzniederlegung

Drakenburg

14 Uhr Antreten der Vereine und Verbände, Kranzniederlegung am Ehrendenkmal.

Duddenhausen

Gedenkveranstaltung um 10 Uhr am Ehrenmal.

Essern

10 Uhr Gottesdienst.

Estorf und Leeseringen

10 Uhr Gottesdienst in der Waldkapelle in Leeseringen, danach Kranzniederlegung mit Feuerwehrmusikzug, anschließend Kranzniederlegung in Estorf, Beteiligung aller Vereine.

Eystrup

Kranzniederlegung um 10 Uhr am Denkmal neben dem Rathaus. Im Anschluss um 11 Uhr Gottesdienst in der Kirche.

Gadesbünden

10 Uhr Gottesdienst in der Heemser Kirche, danach Kranzniederlegung in Gadesbünden. Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus.

Hassel

9 Uhr Marsch aller Vereine und Feuerwehr in Hassel gemeinsam zur Kirche

Hämelhausen

Gedenkfeier um 9.30 Uhr am Kriegerdenkmal. Vereine und die Ortswehr treten um 9.15 Uhr bei der Gaststätte Klusmann an.

Heemsen

10 Uhr Gottesdienst Heemser Kirche, 11.20 Uhr Einweihung der Gedenkstätte.

Hesterberg

Gedenkfeier um 10.30 Uhr an der Kriegsgräberstätte; Abfahrt der Kleinbusse ist um 10 Uhr am Friedhof.

Gemeinde Hilgermissen

Gottesdienste in den Ortsteilen Eitzendorf und in Magelsen um 9.30 Uhr. In Wechold

beginnt der Gottesdienst um 10.45 Uhr. Im Anschluss an die Gottesdienste erfolgt jeweils die Kranzniederlegung der Vereine am Denkmal.

Holtrup

Gedenkfeier um 14 Uhr am Denkmal.

Holzhausen

9.30 Uhr Andacht am Ehrenmal mit Kranzniederlegung.

Hoya

Gedenkgottesdienst um 10.30 Uhr im Kulturzentrum Martinskirche statt.

Hoyerhagen

Gedenkgottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche statt.

Hoysinghausen

Treffen der Vereine am Dorfgemeinschaftshaus um 11 Uhr Schützenverein und Feuerwehr

Holte

15 Uhr Gedenkfeier an der Kapelle in Holte.

Husum

10 Uhr Gottesdienst, 11 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal unter Beteiligung der Vereine.

Jenhorst

11.45 Uhr am Denkmal in Jenhorst, Andacht zu Ehren der Gefallenen

Landesbergen

10 Uhr Gottesdienst, 10.45 Uhr Gang zum Ehrenmal mit allen Vereinen und Kranzniederlegung.

Leese

9.45 Uhr Treffen „Am Brunnen“ 10 Uhr Gottesdienst, 10.45 Uhr Gemeindeplatz: Gang zum Ehrenmal.

Linsburg

13 Uhr, Antreten der Vereine 15 Minuten vorher bei der Gaststätte „Öhlschläger“

Lichtenhorst

14 Uhr, Antreten der Vereine 15 Minuten vorher am Feuerwehrgerätehaus.

Loccum

10 Uhr Gottesdienstes, 11 Uhr Treffen am Ehrenmal auf dem Klosterhof.

Marklohe

11 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal.

Münchehagen

10 Uhr Gottesdienst, 11 Uhr Treffen am Ehrenmal

Nendorf, Hibben, Frestorf und Müsleringen

10 Uhr Gottesdienst, 11 Uhr Ansprache zum Volkstrauertag im Feuerwehrgerätehaus, anschließend Kranzniederlegung.

Rehburg

10 Uhr Gottesdienst, 11.15 Uhr Treffen am Ehrenmal.

Rodewald

9.30 Uhr, Denkmal Friedhof m. B.

Teilnahme am Gottesdienst, gemeinsame Gedenkstunde m.B., anschließend Kranzniederlegung u.B.

Steimbke

9.15 Uhr, Antreten der Vereine 15 Minuten vorher beim Hotel „zur Post“.

Steyerberg

10.30 Uhr Gottesdienst, 11.30 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal.

Stolzenau

11.30 Uhr Aufstellung vor dem Rathaus, 11.35 Uhr Abmarsch zur Gedächtnisstätte, Fahnengruppe, Kyffhäuserbund, Feuerwehr, Frauenchor Stolzenau, Stolzenauer Vereine.

Stöckse

14 Uhr, Antreten der Vereine 15 Minuten vorher an der „Alten Schule“.

Sonnenborstel

10.15 Uhr, Antreten der Vereine 15 Minuten vorher bei der Gaststätte „Jägerkrug“

Schweringen

Um 8.45 Uhr beginnt die Gedenkfeier am Ehrenmal. Es treffen sich die Vereine um 8.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus.

Schessinghausen

9.30 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal unter Beteiligung der Vereine.

Uchte

10 Uhr Gottesdienst, gegen 11 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Wenden

14 Uhr, Antreten der Vereine 15 Minuten vorher am Dorfgemeinschaftshaus.

Wendenborstel

11.30 Uhr, Antreten der Vereine 15 Minuten vorher beim Vereinsloka Beeramann.

Wietzen

9.30 Uhr Treffen der Teilnehmer in Wietzen am Denkmal.

Voigtei

9.15 Uhr Gottesdienst Kapelle.

Wehe

10 Uhr Gottesdienst.

Winzlar

10 Uhr Gottesdienst, 11 Uhr Treffen am Ehrenmal.

Woltringhausen

Vereine 9.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche 11.45 Uhr, Andacht auf dem Friedhof.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.