Der Hauptangeklagte (rechts) muss vier Jahre ins Gefängnis, der Beifahrer des Twingo erhielt eine Geldstrafe. Schwan

Der Hauptangeklagte (rechts) muss vier Jahre ins Gefängnis, der Beifahrer des Twingo erhielt eine Geldstrafe. Schwan

Nienburg/Bielefeld 16.07.2019 Von Nadine Schwan

Die Verurteilten können Revision gegen Urteile einlegen

Hauptangeklagter trägt zum Großteil Prozess- und Anwaltskosten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2019, 19:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen