So sieht die Anzeige der Steimbkerin Heike Runge bei der App „Airbnb“ aus. Mit wenigen Klicks könnten Interessenten die Wohnung buchen. Stüben

So sieht die Anzeige der Steimbkerin Heike Runge bei der App „Airbnb“ aus. Mit wenigen Klicks könnten Interessenten die Wohnung buchen. Stüben

Steimbke 28.02.2017 Von Sebastian Stüben

Die Welt zu Gast in Steimbke

Heike Runge und ihre Gäste aus China, den USA und Frankreich kommen über eine Smartphone-App zusammen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen