Auch in dieser Woche war im Landkreis Nienburg wieder einiges los. Wir präsentieren euch die Top-Themen. Foto: dragonstock

Auch in dieser Woche war im Landkreis Nienburg wieder einiges los. Wir präsentieren euch die Top-Themen. Foto: dragonstock

Landkreis 30.07.2022 Von Stefan Schwiersch

Top-Themen

Die Woche im Rückblick

In Liebenau brennt ein Haus komplett aus, in Brokeloh laufen die Vorbereitungen fürs „Conquest of Mythodea" auf Hochtouren und die Steyerberger Darter sichern sich die Meisterschaft. Dies sind nur drei der Themen die euch in dieser Woche besonders gefesselt haben.

Montag, 25. Juli:

Elfjähriger nach Badeunfall erfolgreich reanimiert

Am Sonntagnachmittag konnte ein 11-jähriger Junge nach einem Badeunfall im Wiehe-Bad in Bruchhausen-Vilsen erfolgreich reanimiert werden.

Action mit Extrabreit: In Holzbalge rocken Hunderte Fans „das Ding“

In Balge hieß es am Wochendende „Rock das Ding“. Auf der Wiese unweit des Flugplatzes feierten Hunderte Fans auf dem kleinen, feinen Festival, das immer zeitgleich mit dem ungleich größeren „Deichbrand“ hoch im Norden stattfindet.

Extrabreit spielten erstmals bei "Rock das Ding". Foto: Ron Becker

Extrabreit spielten erstmals bei "Rock das Ding". Foto: Ron Becker

Kreishandwerkerschaft feiert Freisprechung im Hotel „Weserschlößchen“

Fachkräfte im Handwerk werden in Deutschland dringend gesucht. Erfreulich, dass jetzt zahlreiche Frauen und Männer ihre Ausbildung im Handwerk erfolgreich beendet haben. Sie wurden feierlich im Nienburger „Weserschlößcchen“ freigesprochen.

Dienstag, 26. Juli:

Steyerberger erstattet Anzeige wegen schwerer politischer Stratftat

Eine riesige Hakenkreuz-Schmiererei findet sich auf der Rückseite der Gartenhütte des Steyerbergers Martin Dittes in der Siedlung Lebensgarten. Er hat Strafanzeige erstattet.

Das Hakenkreuz ist derzeit mit einer Plane abgedeckt, die Martin Dittes nur kurz fürs Foto lupft. Foto: Reckleben-Meyer

Das Hakenkreuz ist derzeit mit einer Plane abgedeckt, die Martin Dittes nur kurz fürs Foto lupft. Foto: Reckleben-Meyer

Freisprechung der Landwirte: Hanno Klöpper schafft Abschluss von 1,2

Im Blattpavillon der Deula fand die Freisprechungsfeier der Landwirte statt. Zwölf junge Frauen und Männer wurden für ihr Können und ihre Leistungen gefeiert.

Fünf Sterne fürs Campen in Landesbergen an der Weser

Der neugebaute Wohnmobilstellplatz in Landesbergen kommt bei Campern sehr gut an. Erst ab dem 1. August kostet die Übernachtung acht Euro. Teil 3 der HARKE-Camping-Serie.

Mittwoch, 27. Juli:

Weil Gas knapp wird: Nienburger Wesavi schließt die Sauna

Bis zunächst 11. September bleiben die Saunen im Nienburger Wesavi geschlossen. Grund sind Energieeinsparungen, da Russland immer weniger Gas nach Deutschland liefert.

Liebenauer Recyclingfirma baut Standort aus: Millionenbetrag investiert

Das Liebenauer Recyclingunternehmen CPE firmiert zukünftig unter einem neuem Namen. Die Firma will wachsen und investiert fast zehn Millionen Euro in den Standort Liebenau.

Antje Dierking, Referentin der Geschäftsführung und die Interzero-Geschäftsführer Stephan Schwarz und Robert Harting (von links) in einer Produktionshalle, in der Granulat hergestellt wird. Foto: Hildebrandt

Antje Dierking, Referentin der Geschäftsführung und die Interzero-Geschäftsführer Stephan Schwarz und Robert Harting (von links) in einer Produktionshalle, in der Granulat hergestellt wird. Foto: Hildebrandt

Frauenfußball: Stefan Gilsters Ladys-Legendenelf

Zwei Jahrzehnte lang hat er viele Talente kommen und gehen gesehen: Viele Jungs, die richtig gut kicken konnten, große Ziele und Träume hatten. Aber DFB-Stützpunkttrainer Stefan Gilster hat auch einige Mädchen gecoacht, die ihren männlichen Mitspielern in nichts nachstanden.

Donnerstag, 28. Juli:

Schwere Unfälle im Südkreis: So ist der Stand der Ermittlungen

Nach dem Frontalzusammenstoß zwischen einem Transporter und einem Sattelzug auf der B 215 in Landesbergen laufen die Ermittlungen zur Unfallursache auf Hochtouren. Bedeutend weiter ist die Polizei dagegen bei zwei anderen schweren Unfällen im Südkreis.

„Conquest of Mythodea": Auch Kreis-Nienburger mischen mit

Brokeloh verwandelt sich rund um das Rittergut wieder in eine mittelalterliche Fantasiewelt: Vom 3. bis 7. August findet nach zweijähriger Corona-Pause das Live-Rollenspiel „Conquest of Mythodea" statt. Mit dabei sind auch einige Kreis-Nienburger.

Mittendrin statt nur dabei: Die Kreis-Nienburger Vincent Meinzen, Carolyn Dreesmann und Jens Hoffmann sind begeisterte LARPer. Fotomontage: Stosch

Mittendrin statt nur dabei: Die Kreis-Nienburger Vincent Meinzen, Carolyn Dreesmann und Jens Hoffmann sind begeisterte LARPer. Fotomontage: Stosch

Einsatzfahrzeug auf der Ortsumgehung beschädigt: Polizei fahndet nach Chevrolet Cruze

Am frühen Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Wagen gegen einen Streifenwagen, der eine Gefahrenstelle auf der B 6-Ortsumgehung absicherte, und flüchtete.

Freitag, 29. Juli:

Haus in Liebenau brennt aus: Großfamilie kann sich gerade noch in Sicherheit bringen

Mit drei Drehleitern bekämpften die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Nacht zu Freitag einen Wohnhausbrand in der Liebenauer Ortsmitte. Dabei haben sich offenbar mitunter dramatische Szenen abgespielt.

Musiker, Bands, Comedians: „Nienburger Sommerbühne“ startet am 12. August

Wer Musik und leckeres Essen mag, dem wird ab dem 12. August auf dem Ernst-Thoms-Platz einiges geboten. Bis zum 11. September gibt es dort rund um die Wochenenden Auftritte von Musikern, Bands, Comedians und Künstlern.

Die Organisatoren bei der Lagebesprechung und Ausmessung für den Standort der Bühne auf dem Ernst-Thoms-Platz. Foto: Garms

Die Organisatoren bei der Lagebesprechung und Ausmessung für den Standort der Bühne auf dem Ernst-Thoms-Platz. Foto: Garms

Steyerberger Darter sichern sich die Meisterschaft

Die Nienburger Dart-Liga hat ihre Saison erfolgreich beendet. Am Ende der spannenden Serie standen die Sloths Steyerberg in Liga eins ganz oben, aber auch die kommende Serie verspricht in allen vier Ligen jede Menge Spannung.

Samstag, 30. Juli:

Hitze lässt den Asphalt im Landkreis Nienburg schmelzen

Die rekordverdächtigen Temperaturen, die vergangene Woche insbesondere am Dienstag und Mittwoch in ganz Niedersachsen herrschten, machten nicht nur den Menschen, sondern auch den Straßen zu schaffen.

Mythodea erwacht: Aufbauarbeiten für „Conquest of Mythodea" laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für das weltweit größte Live-Rollenspiel seiner Art laufen auf Hochtouren. Rund um das Brokeloher Rittergut bereiten die Veranstalter und zahlreiche Helfer alles fürs „Conquest of Mythodea" vor.

Bevor am kommenden Mittwoch das Live-Rollenspiel startet, bekommen Teile der Kulisse noch einen frischen Farbanstrich. Foto: Stosch

Bevor am kommenden Mittwoch das Live-Rollenspiel startet, bekommen Teile der Kulisse noch einen frischen Farbanstrich. Foto: Stosch

Ab Montag wieder: Dribbling!

Pünktlich zum Saisonstart heißt es in der Tageszeitung DIE HARKE wieder: dribbling! Im Kultmagazin, das 1989 erstmals erschien, präsentieren wir Ihnen sämtliche Teams inklusive allerlei Informationen und den Mannschaftsbildern.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juli 2022, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.