AG, Gemeinde und Investor: Wolfram-Wernher Köhr, Manfred Ernst und Siegfried Heidorn (von links) wollen gemeinsam das historische Industriedenkmal Leman Senf wieder für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Foto: Achtermann Achtermann

AG, Gemeinde und Investor: Wolfram-Wernher Köhr, Manfred Ernst und Siegfried Heidorn (von links) wollen gemeinsam das historische Industriedenkmal Leman Senf wieder für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Foto: Achtermann Achtermann

29.01.2012

Die alte Senffabrik wiederbeleben

Gemeinde Eystrup und Samtgemeinde Grafschaft Hoya sagen volle Unterstützung zu

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen