Heiligenrode 13.11.2018 Von Tobias Hahn

Die beiden einzigen Punkte gegen die Nummer eins geholt

Tischtennis-Bezirksliga: Der VfB Stolzenau verliert 2:9 beim TSV Heiligenrode II und bleibt ohne Zähler am Tabellenende

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen