Oliver Rohrbeck geht mit den „Drei ???“ auf Tour. Christian Hartmann

Oliver Rohrbeck geht mit den „Drei ???“ auf Tour. Christian Hartmann

Nienburg 02.05.2019 Von Die Harke

„Die drei ???“ im Nienburger Theater

Mitmach-Hörspiel am 9. Mai

Hörspielfans aufgepasst: Oliver Rohrbeck kommt am Donnerstag, 9. Mai, um 20 Uhr mit einem „Die drei ??? Spezial“ zum zweiten Mal ins Nienburger Theater. Die Live-Lesung enthält auch ein für Nienburg maßgeschneidertes Mitmach-Hörspiel.

Der spezialgelagerte Sonderfall stellt den ersten Detektiv Justus Jonas und die Zuschauer vor eine besondere Aufgabe. Seit über 35 Jahren sind die Detektivgeschichten um Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews Kult! Mit 44 Millionen Tonträgern sind „Die drei ???“ die erfolgreichste Hörspiel-Serie der Welt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr kommt Oliver Rohrbeck, alias Justus Jonas, nun erneut nach Nienburg. Nach Plaudereien aus dem Nähkästchen des Hörspielsprechers und -produzenten hört er zusammen mit dem Publikum die Folge 9 der beliebten Hörspielreihe „Die drei ??? … und die rätselhaften Bilder“.

Im Anschluss wird mit Hilfe der Zuschauer ein exklusives Mitmach-Hörspiel entstehen. Hier haben Freiwillige aus dem Nienburger Publikum die Chance, zusammen mit der Sprecherlegende der „drei ???“ live auf der Bühne zu stehen und einen Fall zu lösen.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Mai 2019, 12:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.