Wer derzeit Kinderriegel nascht, darf sich obendrein auf eine Fußball-EM freuen, die nie stattfinden wird. Foto: Kessler

Wer derzeit Kinderriegel nascht, darf sich obendrein auf eine Fußball-EM freuen, die nie stattfinden wird. Foto: Kessler

Landkreis 17.05.2020 Von Philipp Keßler

Die etwas andere EM-Vorfreude

Guten Tag!

Eigentlich wären es nur noch knapp drei Wochen bis zur großen Eröffnungsfeier. In Rom würden Italien und die Türkei vor 70 000 Zuschauern im Stadion und Millionen vor den Fernsehern die Fußball-Europameisterschaft eröffnen. Dass das in diesem Jahr nichts wird, damit haben wir Fans uns ja inzwischen abgefunden. Dann holen die Jungs um DFB-Coach „Jogi“ Löw halt nächstes Jahr den Pott.

Ein Riesenevent wie die EM zu verschieben offenbarte sich als ziemlich leicht, die Verantwortlichen trafen die Entscheidung schon Mitte März. Auf die EM abgestimmte Werbeaktionen zu verlegen muss allerdings um ein Vielfaches schwerer sein; anders kann ich mir zumindest nicht erklären, warum mich im Supermarkt zahlreiche Weingummis in Deutschland-Farben anlachen. Da hatte Haribo wohl schon frühzeitig mit der Produktion begonnen. Ich kann versichern: Die Dinger schmecken auch ohne EM.

Auch bei Ferrero hatte wohl keiner mit dem EM-Ausfall 2020 gerechnet: In den Regalen warten Duplos und Kinderriegel mit den Stickern der deutschen Nationalspieler. Fleißige Sammler können sich das Stickeralbum mitnehmen und fleißig kleben – ein Album für ein Turnier, das es nie gegeben haben wird, vielleicht hat das ja eines Tages besonders hohen Sammlerwert.

Beim großen Sticker-Riesen Panini war das Sammelalbum für die EM ebenfalls bereits auf dem Markt. Nun hat das Unternehmen das Layout angepasst und es als „Preview-Stickeralbum“ getauft. „Für lang anhaltende Vorfreude auf das Turnier 2021“, heißt es vonseiten Paninis. Das große Starterkit mit Album und 600 Stickern gibt es für „nur“ 86,99 Euro. Ein echter Schnapper für ein unvergessliches Turnier.

Schmunzeln musste ich auch, als vergangene Woche der neue Flyer der „Mundfein-Pizzawerkstatt“ im Briefkasten lag. Fußball-Layout gepaart mit dem Motto: „Leckere Pizzabrötchen für spannende Spiele“ – damit ist natürlich und ausschließlich der Bundesliga-Restart gemeint. Also: Schmecken lassen!

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2020, 20:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.