„Blue Terrace“ spielen am 17. März in Liebenau. Blue Terrace

„Blue Terrace“ spielen am 17. März in Liebenau. Blue Terrace

[b]Liebenau 09.03.2017 Von Die Harke

Die ganze Vielfalt des Blues

„Blue Terrace“ am 17. März in Liebenau

Die Formation „Blue Terrace“ gastiert am Freitag, 17. März, in der [DATENBANK=2189]Kulturscheune Liebenau[/DATENBANK]. Dazu schreiben die Veranstalter: „Blues ist nicht gleich Blues – die musikalische Vielfalt der Bluesmusik auf die Bühne zu bringen, liegt Blue Terrace am Herzen. Die Band covert ältere und neuere handverlesene Bluesperlen auf ihre eigene charakteristische Weise: mitreißend und voller Enthusiasmus. In der recht jungen Band haben sich langjährig erfahrene Musiker gefunden, die ihre Lust am Außergewöhnlichen zusammengeführt hat. ,Blue Terrace ‘ bietet moderne, lebendige Interpretationen auch klassischer Bluestitel, die sich vom Mainstream erfrischend abheben.“

Die Band will einen energiegeladenen Mix feinfühlig interpretierter Blues-Klassiker zusammen mit rauem Delta Style und pulsierendem Chicago Blues präsentiren. Nach dem Motto „Blues and more” will sich die Band bei der Titelauswahl den Weg auch in Grenzbereiche des Blues offen halten. Intime romantische Balladen, swingende Tempi und energetisch aufgeladene Grooves sollen in einer harmonischen Mischung das abendfüllende Programm zu einem Fest für die Ohren werden lassen.

Neben bekannten Klassikern wie „The Thrill is gone“ von B.B. King oder „Come on in my Kitchen“ des Blues-Gitarristen Robert Johnson aus den 1930ern trägt das Quintett auch unbekanntere Bluestitel (z.B. von BessieSmith/Nina Simone/Bonnie Raitt) vor, die rhythmisch, funky und jazzy oder auch melancholisch und schwermütig daher kommen.

Im Vordergrund der Band steht immer ihre Freude an der Interpretation mit mitreißenden freien Solo-Improvisationen, wie auch der Wunsch, das Publikum mitzunehmen, um gemeinsam auf die Reise zu gehen durch die „Welt des Blues“.

Blue Terrace ist eine authentische Bluesband, wie man sie nur selten antrifft. Der Funke springt von der Bühne einfach über. Die Zuhörer spüren, dass die ganze Band auf der Bühne vor ihnen ihre Musik lebt. Alte wie junge Blues-Fans und Interessierte, die den Blues erst noch für sich entdecken möchten, kommen bei den Konzerten von Blue Terrace voll auf ihre Kosten.

Das Konzert am Freitag, dem 17. März beginnt um 20 Uhr in der Kulturscheune, Bergstraße 8 in Liebenau, der Eintritt kostet 12 Euro. Eine Reservierung ist auf der Homepage des Vereins www.kulturscheune-liebenau.de möglich, Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort im Café Grabisch in Liebenau.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.