„De Rentnergang“ zeigen die Markloher. Heimatspiele Marklohe.

„De Rentnergang“ zeigen die Markloher. Heimatspiele Marklohe.

Nienburg 18.03.2017 Von Die Harke

Die plattdeutsche Rentnergang

Heimatspiele Marklohe treten am 25. März im Nienburger Theater auf dem Hornwerk auf

Die [DATENBANK=2981]Heimatspiele Marklohe[/DATENBANK] zeigen am Samstag, 25. März, um 20 Uhr ihr Stück „De Rentnergang“ im Nienburger Theater. Marlies Dieckhoff hat die Komödie von Beate Irmisch ins Plattdeutsche übersetzt. Die Senioren Käte, Egon, Walter und Karl haben sich zu einer Rentnergang zusammengeschlossen, um ihrem tristen Dasein einen Sinn zu geben. Sie wollen für Sicherheit und Ordnung in Loh sorgen, da Salatdiebe die Gärten plündern und der Polizist immer noch im Dunkeln tappt.

Dann wird im Nachbarort die Sparkasse überfallen. Nun läuft die Truppe zur Hochform auf. Aber können sie alleine dieses Verbrechen aufklären? Und was hat das mit dem dunklen Mercedes Benz bei Meyers auf sich?

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (05021)87264 und 87356, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie unter www.theater.nienburg.de. „Last-Minute-Tickets“ für junge Leute (16 bis 25 Jahre) gibt es 30 Minuten vor der Aufführung an der Abendkasse für fünf Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.