Die Polizei fragt: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen in der Straße „Müsleringer Driften“ gesehen? Foto: jgfoto - stock.adobe.com Foto: jgfoto - stock.adobe.com

Die Polizei fragt: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen in der Straße „Müsleringer Driften“ gesehen? Foto: jgfoto - stock.adobe.com Foto: jgfoto - stock.adobe.com

Müsleringen 16.08.2020 Von Die Harke

Dieb nutzt geöffnete Terrassentür

Unbekannter stiehlt aus Wohnung in Müsleringen Schmuck

Ein Dieb hat aus der Wohnung einer 36-jährigen Frau in Müsleringen Schmuck gestohlen. Wie die Polizei Stolzenau mitteilt, habe sich der Diebstahl am Samstag am helllichten Tag zwischen 14.30 und 15 Uhr in einem Haus an der Straße „Müsleringer Driften“ zugetragen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei stand in der genannten Zeit eine Terrassentür wegen der Wärme offen. Der Täter nutzte die offen stehende Tür und gelangte so in die Wohnung, wo er den Schmuck der Frau fand und diesen stahl.

Die Polizei Stolzenau hat in diesem Zusammenhang die Ermittlungen aufgenommen und weist vorsorglich darauf hin, dass die beschriebene Vorgehensweise nicht unüblich sei. „Es wird daher angeraten, auch bei nur kurzzeitiger Abwesenheit, nach draußen führende Türen an Häusern und Wohnungen zu verschließen“, teilt die Polizei weiter mit.

Sollten Bürger verdächtige Personen feststellen, die sich auf Grundstücken angeblich verlaufen hätten oder nur nach dem Weg fragen wollten, so wird gebeten, dies der Polizei unverzüglich mitzuteilen. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Stolzenau unter Telefon (05761) 92060 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
16. August 2020, 13:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.