Symbolfoto! Robert Hoetink / Fotolia

Symbolfoto! Robert Hoetink / Fotolia

Porta Westfalica 15.02.2019 Von Die Harke

Diebe stehlen mehrere hundert Meter Kabel

Polizei schätzt den Schaden auf mehrere zehntausend Euro

Diebe haben von einem Gewerbegelände in Porta Westfalica-Costedt mehrere hundert Meter Kabel gestohlen. Die Polizei Minden-Lübbecke schätzt den Schaden auf mehrere zehntausend Euro.

Die Täter drangen in ein Betriebsgelände ein und gingen bei ihrem Diebstahl sehr professionell vor. Sie verschafften sich im Zeitraum von Mittwoch, 22 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr, zunächst Zugang zu dem Gelände eines Kieswerkes im Maschweg.

Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge zerstörten sie offenbar zunächst einen verschlossenen Schlagbaum und brachen in ein Trafohäuschen ein, um im Inneren des Gebäudes die Stromzufuhr des Geländes abzustellen. Anschließend zerschnitten die Täter verwendete Starkstromkabel mit einer geschätzten Länge von etwa 400 Metern und entfernten das tonnenschwere Diebesgut mit einem Fahrzeug, vermutlich einem Lastwagen, vom Tatort. Nach ersten Einschätzungen der Ermittler beträgt der Wert des Diebesgutes mehrere 10.000 Euro.

Hinweise zu den Tätern werden von den Beamten der Kriminalpolizei unter Telefon (05 71) 8 86 60 erbeten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2019, 14:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.