In diesem Teich fanden Taucher den Waffenschrank. Polizei

In diesem Teich fanden Taucher den Waffenschrank. Polizei

Bückeburg 05.02.2019 Von Die Harke

Diebe versenken Waffenschrank im Teich

Waffen mitgenommen, Munition im Gewässer entdeckt

In einem Teich an der B83 haben Taucher einen Waffenschrank entdeckt. Diebe hatten diesen am 30. Dezember bei einem Einbruch in ein Haus in Ronnenberg/Empelde (Region Hannover) gestohlen. Ein Bürger hatte den Schrank noch am selben Tag in dem teich entdeckt und die Polizei Bückeburg informiert. Nun haben Polizei und Feuerwehr den Stahlwaffenschrank aus dem Teich geborgen. In dem 1,60 Meter hohen Waffenschrank, der an der Wand und am Fußboden befestigt war, befanden sich Waffen, Munition und wichtige persönliche Unterlagen der Geschädigten. Die Täter hatten die Rückfront des Schrankes aufgeflext und ließen nur noch Restmunition zurück, bevor dieser „versenkt" wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2019, 16:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.