Die Band %u201EMisconceived%u201C aus Bremen begeistert die Nienburger Kopfschüttler mit einer Mischung der Metal-Genres %u201EDeath-Metal%u201C und %u201EThrash-Metal%u201C. Bedeutet: Das Schlagzeug drischt, die Gitarre sägt, und der Sänger schreit.

Die Band %u201EMisconceived%u201C aus Bremen begeistert die Nienburger Kopfschüttler mit einer Mischung der Metal-Genres %u201EDeath-Metal%u201C und %u201EThrash-Metal%u201C. Bedeutet: Das Schlagzeug drischt, die Gitarre sägt, und der Sänger schreit.

Diese Musik sorgt für Kopfschütteln…

…und zwar bei den Fans – um die 1000 sind es pro Abend beim „Burn-Out“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen