Abschied haben Dr. Michael Krug (links) und seine Frau Regina Nürge-Krug (Zweite von links) genommen. Dr. Cornelia Schubert (vorne rechts) hat sich mittlerweile eingelebt und bekommt Unterstützung von Jacqueline Trezise (vorne links) sowie Mona-Sophie Lindemann, Natalia Scharf und Stephanie Jackson (hinten). Schmidetzki

Abschied haben Dr. Michael Krug (links) und seine Frau Regina Nürge-Krug (Zweite von links) genommen. Dr. Cornelia Schubert (vorne rechts) hat sich mittlerweile eingelebt und bekommt Unterstützung von Jacqueline Trezise (vorne links) sowie Mona-Sophie Lindemann, Natalia Scharf und Stephanie Jackson (hinten). Schmidetzki

Nienburg 28.05.2019 Von Nikias Schmidetzki

Diverse Minister und Reformen erlebt

Nach fast 22 Jahren hat Dr. Michael Krug seine Praxis für Kinder- und Jugendmedizin an Dr. Cornelia Schubert abgegeben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2019, 20:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen