Posthausen 26.10.2017 Von Die Harke

Dodenhof übermorgen dicht

Kein verkaufsoffener Sonntag beim Posthausener Einkaufszentrum wegen Verdi – heute Late-Night-Shopping

Den angekündigte verkaufsoffenen Sonntag übermorgen bei Dodenhof in Posthausen haben die Betreiber des Einkaufszentrums jetzt abgesagt. Die Gewerkschaft [DATENBANK=247]Verdi[/DATENBANK] hat nach Angaben von Dodenhof rechtliche Schritte gegen die Sonntagsöffnung eingeleitet. „Immer wieder sorgt die Auslegung der gesetzlichen Regeln zum verkaufsoffenen Sonntag deutschlandweit für Streit zwischen Dienstleistungsgewerkschaft, den Einzelhändlern und den Kommunen als Genehmigungsgeber“, heißt es von Dodenhof-Sprecherin Michaela Strube: „Das Ladenschlussgesetz schreibt vor, dass Einzelhändler nur zu bestimmten Anlässen am Sonntag öffnen dürfen.

Nun hat Verdi auch gegen die seit mehr als einem Jahr geplante und vom Flecken Ottersberg genehmigte Sonntagsöffnung für Posthausen und somit auch für Dodenhof am 29. Oktober rechtliche Schritte eingeleitet.“ Eine Öffnung des Centers ist damit nicht mehr zulässig.

„Leider waren zahlreiche Werbemittel wie Prospekte bereits gedruckt und auf dem Weg in die Verteilung, sodass in den vergangenen Tagen noch auf den verkaufsoffenen Sonntag hingewiesen wurde“, sagt Geschäftsführer Berndt Chylla: „Wir sind von den rechtlichen Schritten selbst sehr kurzfristig in Kenntnis gesetzt worden, sodass wir nicht mehr alle Veröffentlichungen stoppen konnten.“ Die Verantwortlichen haben jetzt für heute Abend ein Late-Night-Shopping angekündigt. Bis 22 Uhr hat Dodenhof auf.

„Wir bedauern sehr, dass wir unseren Kunden diesen bereits angekündigten verkaufsoffenen Sonntag nicht mehr bieten dürfen. Der Umsatz- und Imageschaden ist immens. Und auch vor dem Hintergrund des wachsenden Drucks aus dem Onlinehandel schmerzt diese Rücknahme der Genehmigung doppelt“, sagt Chylla: „Wir erachten es als dringend erforderlich, die Gesetzgebung analog zu den anderen Bundesländern auch für Niedersachsen so anzupassen, dass bei einer begrenzten Anzahl an verkaufsoffenen Sonntagen eine Rechtssicherheit hergestellt wird.“

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.