Neben dem Backhaus will der Dörpsverein Eitzendorf eine Schutzhütte bauen. Die Gemeinde Hilgermissen stellt einen Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro in Aussicht. Achtermann

Neben dem Backhaus will der Dörpsverein Eitzendorf eine Schutzhütte bauen. Die Gemeinde Hilgermissen stellt einen Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro in Aussicht. Achtermann

Wechold 22.09.2017 Von Horst Achtermann

„Dörpsverein“ erhält 15.000 Euro für Bau einer Schutzhütte

Diskussionen im Hilgermisser Gemeinderat, da es noch eine Finanzierungslücke von 2000 Euro gibt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2017, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen