Eines der Highlights im Programm des Dorfkulturkreises Wietzen wird die Lesung mit der Hamburger Autorin Karin Haß, die in der sibirischen Taiga lebt.  Foto: Haß

Eines der Highlights im Programm des Dorfkulturkreises Wietzen wird die Lesung mit der Hamburger Autorin Karin Haß, die in der sibirischen Taiga lebt. Foto: Haß

Wietzen 14.11.2019 Von Sabine Lüers-Grulke

Dorfkulturkreis Wietzen hat viel vor

Vorverkauf für Lesung mit der Hamburger Autorin Karin Haß, die in der sibirischen Taiga lebt, startet bald

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2019, 07:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen