19.05.2013

Dorfladen Leese: Fragebögen noch erhältlich

Leeses letzter Lebensmittelladen machte vor einem Jahr zu. Er lohnte sich nicht mehr. Sollen jetzt die Leeser selbst einen Dorfladen eröffnen – als Verein oder Genossenschaft? Eine Umfrage soll den Bedarf ermitteln. Dazu sind an die 800 Haushalte Fragebögen verteilt worden. Wo kaufen die Leeser zurzeit ein, und was und wann? Das sind nur drei von 13 Fragen, die die Leeser beantworten sollen. Mitglieder des Rates und der Verwaltung appellieren, die Fragebögen abzugeben, von links: Bürgermeister Grant Hendrik Tonne, Peter Kluge, Susanna Kröning, Sabine Drechsler, Oliver Ziebolz, Maik Härtel, Doris Engelking, Lucas Engelking, Rolf Bodermann und Ernst-Johannis Kasten. Wer bisher keinen Fragebogen erhalten haben sollte, kann sich unter 05761/ 907883 oder 0151/ 52560972 an Bürgermeister Grant Hendrik Tonne wenden.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.