Elias Hachmeyer fehlt den Drakenburgern weiterhin schmerzlich. Foto: Kessler

Elias Hachmeyer fehlt den Drakenburgern weiterhin schmerzlich. Foto: Kessler

Landkreis 29.04.2022 Von Philipp Keßler

Fußball-Bezirksliga

Drakenburger wollen Druck in Energie verwandeln

Erst ein müder Zähler, und ein Drittel der Abstiegsrunde ist bereits vorbei. Beim TuS Drakenburg leuchten die Alarmlampen bereits früh auf, was Trainer Marcus Olm jedoch nutzen will: „Man kann ja auch den Druck in positive Energie verwandeln, die einen zu mehr Leistung verhilft.“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2022, 20:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen