Die Polizei stoppte in Liebenau einen 42-Jährige aus Drakenburg mit 0,8 Promille. Foto: OscarStock - stock.adobe.com

Die Polizei stoppte in Liebenau einen 42-Jährige aus Drakenburg mit 0,8 Promille. Foto: OscarStock - stock.adobe.com

Liebenau 09.04.2021 Von Die Harke

Drakenburgerin mit 0,8 Promille gestoppt

42-Jähriger droht Fahrverbot und Geldstrafe

Am Donnerstagabend, 8. April 2021, fiel gegen 23:20 Uhr den Beamten der Polizei Hoya ein weißer Transporter mit Delmenhorster Kennzeichen im Kreisel am „Stern“ in Liebenau auf. Bei der anschließenden Kontrolle des zum Wohnmobil umgebauten Transporters und dessen Fahrerin im „Elfenweg“ konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Die Fahrerin gab an, dass sie von Bekannten komme und auf dem Weg nach Hause sei. Vor Ort wurde ein freiwilliger Vortest durchgeführt, welcher die Annahme des Alkoholkonsums bestätigte. Ein anschließend in dem Dienstgebäude der Polizei durchgeführter, gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,80 Promille bei der 42-jährigen Drakenburgerin. Neben der Untersagung der Weiterfahrt droht der Fahrerin nun ein Fahrverbot und eine Geldstrafe.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2021, 07:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.