Das Drakenburger Steuerbord-Ufer vor dem Wehr: Dort soll nach den Vorstellungen des Fleckens ein öffentlicher Schiffsanleger mit flexibler Brücke und Ponton installiert werden???Ausgangspunkt für Ausflügler, den histroschen Ort kennenzulernen.	Foto: Reckl Reckleben

Das Drakenburger Steuerbord-Ufer vor dem Wehr: Dort soll nach den Vorstellungen des Fleckens ein öffentlicher Schiffsanleger mit flexibler Brücke und Ponton installiert werden???Ausgangspunkt für Ausflügler, den histroschen Ort kennenzulernen. Foto: Reckl Reckleben

13.11.2012 Von Stefan Reckleben

Drakenburgs Schiffsanleger nimmt Gestalt an

Infrastruktur Flecken will Weserradweg ausbauen und setzt aufs Wirtschaftsstandbein Dienstleistung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen