Vertreter der Bundes- und Kommunalpolitik sowie vom ADFC und der Straßenmeisterei Uchte gaben den neuen Radweg zwischen Uchte und Nendorf gestern offiziell frei.

Vertreter der Bundes- und Kommunalpolitik sowie vom ADFC und der Straßenmeisterei Uchte gaben den neuen Radweg zwischen Uchte und Nendorf gestern offiziell frei.

21.08.2013

Drei Kilometer für 1,02 Millionen Euro

Radweg zwischen Uchte und Nendorf seit gestern offiziell freigegeben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen