Die Ukrainerin Kristina Rybak (31, rechts) und Tochter Polina (10) sind aus ihrem Zimmer in Steimbke ausgezogen. Fotos: Hildebrandt

Die Ukrainerin Kristina Rybak (31, rechts) und Tochter Polina (10) sind aus ihrem Zimmer in Steimbke ausgezogen. Fotos: Hildebrandt

Steimbke/Nienburg 29.09.2022 Von Arne Hildebrandt

Wohnungssuche

Drei Quadratmeter zu groß: Behörde lehnt Wohnung in Nienburg für Ukrainerinnen ab

Die Ukrainerin Kristina Ryback (31) musste mit ihrer Tochter (10) in Steimbke ein kleines Zimmer teilen. Auf der Suche nach einer Wohnung stießen sie auf viele Hindernisse. Es hagelte Absagen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2022, 15:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen