Der Landkreis Nienburg meldet 29 neue Fälle. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Der Landkreis Nienburg meldet 29 neue Fälle. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 25.11.2020 Von Sebastian Schwake

Drei Schulen und zwei Heime betroffen

Kreisverwaltung meldet 29 neue Fälle / Todesopfer in Minden-Lübbecke und Diepholz

Die Nienburger Kreisverwaltung hat am Mittwoch 29 Neuinfektionen gemeldet. Damit gibt es nun 673 bestätigte Fälle. Der rechtlich-bindende Inzidenzwert des Landes für den Landkreis beträgt 98,9. Aktuell sind 197 Menschen infiziert. Im Krankenhaus liegen elf Coronapatienten, davon vier auf der Intensivstation.

Aktuell sind drei Schulen aus dem Landkreis Nienburg im Szenario B: die Grundschulen Am Bach und in Wietzen sowie das Gymnasium Stolzenau. Das bedeutet zwei Wochen geteilte Klassen, die eine Hälfte der Schüler kommt in den Unterricht, die andere lernt von zu Hause aus. In zwei Altenheimen im Landkreis Nienburg gibt es aktuell bestätigte Coronafälle. Eines davon ist das Cura-Zentrum in Uchte.

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es ein Todesopfer. Ein 75-jähriger Rahdener starb an der Infektion. Es gibt 80 Neuinfektionen, insgesamt sind es 3.808. Aktuell infiziert sind 984 Menschen (Inzidenzwert beträgt 186,2). Im Krankenhaus werden 85 Coronapatienten behandelt, davon 20 auf der Intensivstation.

Der Landkreis Diepholz meldet zwei weitere Todesopfer (61/90), 60 Neuinfektionen und 2.225 Fälle insgesamt. Aktuell infiziert sind 255 Menschen (Inzidenzwert: 115,62). In Kliniken liegen 13 Infizierte, vier davon auf der Intensivstation.

Der Landkreis Verden meldet 16 Neuinfektionen und 1.645 insgesamt. Infiziert sind 397 Menschen (Inzidenzwert 132,7). 18 Infizierte liegen im Klinikum.

Im Heidekreis gibt es 21 neue Fälle und 705 insgesamt. Infiziert sind 266 Menschen (Inzidenzwert 86,0). 14 Infizierte liegen im Krankenhaus.

Der Landkreis Schaumburg hat 38 neue und 1.183 bestätigte Fälle. Aktuell infiziert sind 204 Menschen (Inzidenzwert: 82,4). Es sind 24 Infizierte im Klinikum.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2020, 19:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.