In Bruchhausen-Vilsen wurden bei einem Unfall vier Menschen verletzt. Foto: NonstopNews

In Bruchhausen-Vilsen wurden bei einem Unfall vier Menschen verletzt. Foto: NonstopNews

Bruchhausen-Vilsen 13.02.2020 Von Die Harke

Drei Schwerverletzte bei Unfall

Jaguar und Mercedes prallen auf Kreuzung in Bruchhausen-Vilsen zusammen

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Syker Straße/Sulinger Straße in Bruchhausen-Vilsen sind am Mittwochabend um 20 Uhr drei Männer schwer und eine Frau leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Diepholz waren ein Jaguar und ein Mercedes aus bisher ungeklärten Gründen zusammengeprallt.

Ein 26-jähriger aus Bruchhausen-Vilsen befuhr mit seinem Jaguar die Bundesstraße 6 aus Richtung Asendorf in Fahrtrichtung Syke. Zu diesem Zeitpunkt war ein 57-Jähriger aus Sulingen mit seinem Mercedes auf der Sulinger Straße in Fahrtrichtung Sulingen unterwegs. Der Verkehr wird im Kreuzungsbereich B6/Sulinger Straße derzeit mit einer Ampel geregelt.

Auf der Kreuzung stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Jaguar des Mannes aus Bruchhausen-Vilsen wurde durch den Zusammenstoß gegen einen Ampelmast geschleudert. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer schwer verletzt. Im Auto des 57-jährigen Sulingers wurden außerdem ein 26-Jähriger schwer und die 54-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. Durch den Anprall des Jaguars gegen die Ampel wurde diese schwer beschädigt. Die Ampel fiel daraufhin aus.

Die B6 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 50.000 Euro. Die Polizei in Syke hat die Ermittlungen zur Ermittlung der Unfallursache aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2020, 10:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.