Drei Tote bei Frontalzusammenstoß

Drei Tote bei Frontalzusammenstoß

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern nach Angaben der Polizei noch an. Foto: Symbolbild/Picture alliance/Patrick Seeger/dpa/

Auf einer Kreisstraße bei Weisenheim am Berg geriet nach bisherigen Erkenntnissen der Wagen eines 28 Jahre alten Autofahrers ins Schleudern, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Wochenende mitteilten. Der Wagen knallte demnach am Samstagabend frontal in ein entgegenkommendes Auto. Die 31-jährige Fahrerin, ihr einjähriger Sohn und die 27-jährige Beifahrerin starben laut Polizei noch am Unfallort. Ein im Kindersitz gesicherter Säugling sei leicht verletzt worden, hieß es.

Fahrer und Beifahrer des anderen Wagens wurden den Angaben zufolge ebenfalls verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten demnach an.

© dpa-infocom, dpa:200920-99-634695/2

Mitteilung