Bei der Versammlung des Schützencorps im Mittelpunkt (von links) Uwe Brockmann, Ehrenhauptmann Gerhard Ahrens, Wachhabender Heiko Stührmann, Hauptmann Lars Grasmeder, Adjutant Wilhelm Schröder sowie (sitzend v.l.) Helmut Schütte, Friedrich Lücke und Carl Ottermann sen. Cord Meyer

Bei der Versammlung des Schützencorps im Mittelpunkt (von links) Uwe Brockmann, Ehrenhauptmann Gerhard Ahrens, Wachhabender Heiko Stührmann, Hauptmann Lars Grasmeder, Adjutant Wilhelm Schröder sowie (sitzend v.l.) Helmut Schütte, Friedrich Lücke und Carl Ottermann sen. Cord Meyer

Bücken 11.02.2019 Von Die Harke

Drei seit 60 Jahren dabei

Schützencorps Bücken ehrt langjährige Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung des Schützencorps‘ Bücken wurden langjährige Mitglieder geehrt: 60 Jahre gehören Friedrich Lücke, Carl Ottermann sen. und Joachim Stührmann dem Schützencorps an, 50 Jahre sind Helmut Schütte und Johann Wenhold dabei, auf 40 Jahre Vereinszugehörigkeit können Keiner Liekefeld und Gisela Stuwe zurückblicken. Uwe Brockmann, Christoph Rose und Heiko Stührmann halten den Bücker Schützen schon seit 25 Jahren die Treue. Kassierer Jens Habermann präsentierte der Versammlung einen positiven Jahresabschluss und ein solides Vereinsguthaben.

In seinem umfangreichen Bericht zeigte sich Vereinsvorsitzender und Hauptmann Lars Grasmeder über eine stabile Mitgliederentwicklung und die Aufnahme vieler junger Vereinsmitglieder sehr erfreut. Er warb für die Teilnahme an Sachkundelehrgängen in Neubruchhausen: Der zeitliche Umfang von zwei Wochenenden solle für jeden Interessierten Schützen zu schaffen sein.

Der Schützenchef ließ dann das vergangene Jahr Revue passieren und stellte das Schützenfest 2018 mit dem Kinder- und Jugendkönigschießen als Höhepunkt des Vereinslebens heraus. Die Mitglieder hätten sich zudem bei vielen Vereinsaktivitäten und Sonderveranstaltungen für das Corps engagiert. Dafür dankte der Schützenchef den Aktiven und besonders den Rottführern.

Weitere Informationen über das Vereinsleben biete die von Lutz Lubenow gepflegte Homepage im Internet unter www.schützencorps-bücken.de.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.