Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Eystrup 01.07.2019 Von Polizeipresse

Dreister Diebstahl

Jugendlicher soll Polizeikennzeichen gestohlen haben

In der Nacht zum Sonntag hat ein Täter am Eystruper Bahnhof gegen 2 Uhr das Kennzeichen eines Polizeifahrzeuges entwendet. Die Hoyaer Polizeibeamten wurden derweil eingesetzt um einer alkoholisierten, hilflosen Person zu helfen. Nach Beendigung des Einsatzes begaben sich die Polizisten wieder zurück zu ihrem abgestellten Dienstfahrzeug und wurden auf dem Weg dorthin von einem Zeugen auf ein fehlendes, vorderes Kennzeichen an dem Polizeifahrzeug angesprochen. Der Zeuge konnte auch Hinweise auf einen Täter aus einer Gruppe Jugendlicher machen, welche in einer nahegelegenden Gaststätte eine Abi-Party besucht hätten.

Ein Tatverdacht richtet sich hier gegen einen 18-jährigen Heranwachsenden aus der Gemeinde Hilgermissen. Weitere Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Hoya unter der Telefonnummer 04251/93464-0 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juli 2019, 07:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.