Drive-In-Testzentrum in Uchte

Drive-In-Testzentrum in Uchte

Auch in Uchte eröffnet en Drive In-Testzentrum. Foto: Robert Kneschke - stock.adobe.com

In Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Uchte und der Ratsapotheke Uchte errichtet die Werbegemeinschaft Uchte ein Drive-In-Testzentrum am ZOB in Uchte. Kostenlose Corona-Tests sind für alle ab dem 4. Mai 2021 dort möglich. Geöffnet hat das Testzentrum montags bis sonnabends zwischen 7 und 19 Uhr.

Um sich im Drive-In-Testzentrum Uchte testen zu lassen, ist eine Registrierung mit persönlichen Kontaktdaten nötig. Dies ist vorab online oder vor Ort mit dem Smartphone möglich. Die Registrierung kann mit den erzeugten Daten wiederverwendet werden. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, registriert man sich vorab hier.

Nicht zwingend notwendig, aber ebenfalls hilfreich für den einfachen und schnellen Ablauf ist die Online-Terminreservierung. „Keine Sorge! Beides ist selbsterklärend. Auch Mitarbeiter, Familienmitglieder und Bekannte sollten über diese neue Testmöglichkeit informiert werden“, wünscht sich Frank Mayland-Quellhorst als Vorsitzender der Werbegemeinschaft.

Unternehmen werden dadurch nicht von der Verpflichtung befreit, ihren Mitarbeitern Schnelltests anzubieten. Bei positivem Testergebnis bestehe unmittelbar ein Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test, der derzeit im Testzentrum Minden angeboten wird.

„Für alle Mitarbeiter wird ein deutlich besser gesichertes Arbeitsumfeld gewährleistet. Auch Kunden können diesen Test vornehmen lassen. Dadurch wird für alle negativ getesteten Personen der Kontakt untereinander sicherer. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für den Betrieb“, heißt es in der Pressemitteilung der Werbegemeinschaft.