Die ehemalige Gaststätte „Zwei Linden“ in Stöckse wurde im Juli 2001 geschlossen. Seitdem steht sie leer. Jetzt wird sie zu einem Wohnhaus umgebaut. Foto: Hildebrandt

Die ehemalige Gaststätte „Zwei Linden“ in Stöckse wurde im Juli 2001 geschlossen. Seitdem steht sie leer. Jetzt wird sie zu einem Wohnhaus umgebaut. Foto: Hildebrandt

Stöckse 30.05.2021 Von Arne Hildebrandt

Ehemaliges Gasthaus wird zu Wohnhaus umgebaut

Leerstand seit Schließung im Juli 2001, auswärtiger Investor plant Umbau zu Wohnhaus

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. Mai 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen