Die geehrten MItglieder des Anglervereins mit dem Vorsitzenden Hartmut  Grulke (links) und dem neuen 2. Vorsitzenden Andreas Ehlert (rechts). Anglerverein Nienburg

Die geehrten MItglieder des Anglervereins mit dem Vorsitzenden Hartmut Grulke (links) und dem neuen 2. Vorsitzenden Andreas Ehlert (rechts). Anglerverein Nienburg

Landkreis 02.04.2017 Von Die Harke

Ehlert neuer 2. Vorsitzender

Jahreshauptversammlung des Angler-Vereins Nienburg

Kürzlich fand im Hotel „[DATENBANK=796]Sandkrug[/DATENBANK]“ in Estorf die Jahreshauptversammlung des [DATENBANK=3781]Anglervereins Nienburg[/DATENBANK] statt. „Die Versammlung stand ganz im Zeichen der zurückliegenden Diskussionen über die Einrichtung von Landschaftsschutzgebieten entsprechend den Vorgaben durch die EU sowie den Neuerwerb eines Sees in Leese“, teilt der Verein mit. Sowohl der Vorsitzende [DATENBANK=522]Hartmut Grulke[/DATENBANK] als auch Landrat [DATENBANK=5]Detlev Kohlmeier[/DATENBANK] und Landesverbands-Vorsitzender Werner Klasing gingen in ihren Grußworten auf das Projekt „Natura 2000“ ein und seien sich einig gewesen, dass eine gleicher maßen für Angler und Behörden verträgliche Umsetzung nur durch Zusammenarbeit und Kompromissbereitschaft zu erreichen sei.

Nach der Ehrung verdienter Mitglieder für 25-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft wurde der Haushaltsplan für 2017 vorgestellt. Durch umsichtige Haushaltsführung gab es für 2016 durchweg gute Bilanzen, die sich in 2017 fortsetzen würden. So hatten auch die Kassenprüfer keinerlei Beanstandungen und beantragten die Entlastung des Vorstandes.

Durch Vakanz einiger Funktionsposten waren im Einzelfall Neuwahlen erforderlich. Gewählt wurden Schatzmeister Christian Clasen, Gewässerobmann Christian Janßen, 2. Vorsitzender Andreas Ehlert, 1. Schriftführerin Lisa Drews.

Der 1. Vorsitzende beendete die Versammlung mit einem Appell an die Mitglieder, sich aktiver am Vereinsgeschehen zu beteiligen. Dieses sei auch eine Möglichkeit, die Vereinsarbeit mitzugestalten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.