Erfolgreiche Aktive: Vorsitzender Wilhelm Siemering (vorn, Dritter von links) durfte zahlreiche Urkunden überreichen. Büchau

Erfolgreiche Aktive: Vorsitzender Wilhelm Siemering (vorn, Dritter von links) durfte zahlreiche Urkunden überreichen. Büchau

Warpe 01.03.2017 Von Die Harke

Ehrungen für Dumke und Strathmann

Jahreshauptversammlung der RG Bücken-Wietzen: Kracke bestätigt

Im Gasthaus Okelmann in Warpe fand die Jahreshauptversammlung der [DATENBANK=3015]RG Bücken-Wietzen[/DATENBANK] statt. Der Vorsitzende Wilhelm Siemering freute sich über die rege Beteiligung. In seinem Jahresrückblick erwähnte er zahlreiche gelungene Veranstaltungen. Hierzu gehörten unter anderem das Reitturnier im September mit über 950 Nennungen sowie das nach der Pause zum zweiten Mal veranstaltete Voltigierturnier am Wochenende danach. Besonders hob Siemering die erfreuliche Anzahl an neuen Nachwuchs-Voltigierern hervor sowie die geplante Kreismeisterschaft im WBO-Voltigieren in diesem Jahr. Zur Wahl stand der Posten der 2. Vorsitzenden. Regina Kracke wurde einstimmig wiedergewählt. Als Kassenprüfer fungieren im kommenden Jahr Werner Ahlers und Alice Schindler.

Die Aktiven der RG Bücken-Wietzen errangen im vergangenen Jahr über 380 Platzierungen auf Turnieren. Als Anerkennung für ihre Erfolge erhielten einige Reiter, Voltigierer und Fahrer eine Urkunde. Der Pokal für den erfolgreichsten Reiter unter 21 Jahren ging im Springen an Louisa Dumke und in der Dressur an Sina-Luisa Strathmann. Beide sind mit ihren noch jungen Jahren bereits bis zur Klasse S erfolgreich unterwegs. Siemering betonte, dass solch erfolgreiche Voltigierer, Reiter und Fahrer den Vereinsnamen über die Kreisgrenzen hinaus tragen und hofft auf noch viele weitere erfolgreiche Turnierjahre mit gesunden Voltigierern, Reitern, Fahrern und natürlich Pferden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.