06.10.2013

Ein Abend zum Lachen und Staunen

„Momos Varieté“ mit Timo Lesniewski am 30. November im Nienburger Kulturwerk

Nienburg. Am 30. November um 20 Uhr findet im Nienburger Kulturwerk ein ganz besonderer Abend statt. Der Nienburger Clown und Komiker Timo Lesniewski präsentiert „Momos Varieté“ und bringt zauberhafte Künstler auf die Bühne. „Lassen Sie sich entführen in eine Welt, die viele Menschen schon lange vergessen haben. Timo Lesniewski alias Momo begibt sich mit seinen Gästen auf eine große Reise in die Welt der kleinen Kunst“, heißt es in der Einladung zu der Veranstaltung.

Momos Reise begann in Nienburg und führte vorerst nach Hannover. Dort wurde er staatlich anerkannter Darsteller für Clown und Komik. Die Reise führte weiter ins Braunschweiger Staatstheater, in dem er 700 Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zauberte. Anschließend ging es weiter nach Polen, wo er auf einem internationalen Künstlerfestival spielte. Auf dieser Reise entdeckte er viele große und kleine Schätze, die er seiner Heimatstadt nicht vorenthalten möchte.

„Wagen Sie einen Blick in das Land des Lachens und sehen Sie selbst, dass ein Clown viel mehr ist als die meisten Menschen erwarten würden“, so Timo Lesniewski. Zusammen mit Momo bilden Siba (Sabine Voß), Willy (Reinhard Köhler) und Wilma (Beate Brennecke-Köhler) ein zauberhaftes Clownsquartett. Mit dabei ist Carlotta Truman. Die junge Nachwuchssängerin ist auf dem Weg zu einer ganz Großen. Sie sang sich 2009 ins Finale der RTL-Erfolgsshow „Das Supertalent“ und gewann 2011 den Deutschen Rock & Pop Preis als beste Solosängerin Deutschlands.

Außerdem der Pantomime Jango Erhardo. Er nennt seine Kunst Mime-Music-Acts und wird die Nienburger mit seiner außergewöhnlichen Mimik in seinen Bann ziehen. Sowie der Kontaktjongleur und Zauberer Paul Klein, die Akrobatin Nicole Buhr und der Musiker Erich Hauptmann.

Karten für die Veranstaltung gibt es direkt im Kulturwerk Nienburg, Mindener Landstraße 20, oder telefonisch unter 0 50 21/92 25 80.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.