34 Jahre wirkte Gerhard Koczwara bei der Samtgemeinde Uchte. Zum Ende dieses Jahres tritt der gebürtige Höfener in die Altersteilzeitphase ein. Foto: Becker Becker

34 Jahre wirkte Gerhard Koczwara bei der Samtgemeinde Uchte. Zum Ende dieses Jahres tritt der gebürtige Höfener in die Altersteilzeitphase ein. Foto: Becker Becker

03.12.2010

Ein „Heimatmensch“ sagt leise tschüss

Ruhestand: Gerhard Koczwara – eine Institution im Uchter Rathaus / Vereinsarbeit als Hobby

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen