Mit Fynn-Louis freuen sich Fördervereinsvorsitzender Andreas Tegtmeyer (von rechts), Schwimmmeister Wulf Meyer, Wolfgang Schübbe und Karin Tegtmeyer über die Spende von Holzschnitzkünstler Egon Dreyer (Mitte). Hüneke-Thielemann

Mit Fynn-Louis freuen sich Fördervereinsvorsitzender Andreas Tegtmeyer (von rechts), Schwimmmeister Wulf Meyer, Wolfgang Schübbe und Karin Tegtmeyer über die Spende von Holzschnitzkünstler Egon Dreyer (Mitte). Hüneke-Thielemann

Wietzen 23.06.2017 Von Christiane Hüneke-Thielemann

Ein Holzdelfin fürs Freibad Wietzen

Neues Angebot: Baby-Schwimmen, außerdem noch freie Plätze beim Aquajogging

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen