13 Kreuze sieht der Entwurf von Anke von Claer-Schaar – hier neben Joachim Diestelkamp - vor, die nun vor der Loccumer Stiftskirche stehen. Ney-Janßen

13 Kreuze sieht der Entwurf von Anke von Claer-Schaar – hier neben Joachim Diestelkamp - vor, die nun vor der Loccumer Stiftskirche stehen. Ney-Janßen

Loccum 08.03.2017 Von Beate Ney-Janßen

Ein Kunstwerk als Denkanstoß

Installation zur Passionszeit im Kloster Loccum regt Diskussionen an / „Kunst muss nicht gefallen!“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen