Erster Kreisrat Thomas Klein (links) und Landrat Detlev Kohlmeier (rechts) würdigten die Verdienste des ausscheidenden leitenden Veterinärdirektors Dr. Franz-Josef Schreiner.

Erster Kreisrat Thomas Klein (links) und Landrat Detlev Kohlmeier (rechts) würdigten die Verdienste des ausscheidenden leitenden Veterinärdirektors Dr. Franz-Josef Schreiner.

20.12.2014

„Ein Mann mit Mut zur Positionierung“

Letzter Arbeitstag für obersten Veterinär Dr. Franz Schreiner / Dr. Kay Schimansky ist Nachfolger

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Dezember 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen