Dr. Julian Petrich-Bauer (links) und Elisabeth Rieger sind die beiden „Motoren“ des „Erfolgsmodells“. Reckleben-Meyer

Dr. Julian Petrich-Bauer (links) und Elisabeth Rieger sind die beiden „Motoren“ des „Erfolgsmodells“. Reckleben-Meyer

Stolzenau 01.09.2016 Von Heidi Reckleben-Meyer

Ein Ort der Begegnung und ein kleiner Betrieb

Die Mensa mit Zubereitungsküche bietet seit fünf Jahren fürs Gymnasium und die Helen-Keller-Schule frisch gekochtes Mittagessen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen