Irene Althaus und Wolfgang Kirchner testen die Hängematten in der neugestalteten Anlage.

Irene Althaus und Wolfgang Kirchner testen die Hängematten in der neugestalteten Anlage.

Nienburg 26.06.2020 Von Nikias Schmidetzki

Ein Ort der Ruhe, aber auch der Gemeinschaft

Nächster Abschnitt zur Umgestaltung des Friedhofs Bollmannstraße abgeschlossen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juni 2020, 16:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte