Der neue, ab 1. Januar 2010 geltende Gebührentarif für die Benutzung der kommunalen Friedhöfe und Friedhofskapellen in den Ortsteilen Deblinghausen, Düdinghausen, Voigtei und Wellie orientiert sich an den Gebühren des kirchlichen Friedhofs in Steyerberg-Rießen.

Der neue, ab 1. Januar 2010 geltende Gebührentarif für die Benutzung der kommunalen Friedhöfe und Friedhofskapellen in den Ortsteilen Deblinghausen, Düdinghausen, Voigtei und Wellie orientiert sich an den Gebühren des kirchlichen Friedhofs in Steyerberg-Rießen.

16.12.2009

Ein Reihengrab wird um fast das Dreifache teurer

Friedhofsgebühren Neuer kommunaler Kostentarif orientiert sich am kirchlichen Friedhof in Steyerberg-Rießen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. Dezember 2009, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen