„Puppe Linde“ und „Teddy Hermann“ haben probeweise den leichten Schlauchschal angelegt und freuen sich auf den 12. Mittsommernachtslauf von Marklohe nach Wietzen. Göbbert

„Puppe Linde“ und „Teddy Hermann“ haben probeweise den leichten Schlauchschal angelegt und freuen sich auf den 12. Mittsommernachtslauf von Marklohe nach Wietzen. Göbbert

Marklohe 19.06.2017 Von Hans-Hermann Göbbert

Ein ganz besonderer Lauf

Der zwölfte Mittsommernachtslauf führt in sanftem Tempo von Marklohe nach Wietzen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen