Am Freitag erscheint das neue Land erleben-Kochbuch „Aufgetischt“ von HARKE-Redakteurin Kristina Senning. Foto: Senning

Am Freitag erscheint das neue Land erleben-Kochbuch „Aufgetischt“ von HARKE-Redakteurin Kristina Senning. Foto: Senning

Landkreis 13.11.2020 Von Kristina Senning

Ein kleiner Traum in Kochbuch-Form

Neues Land erleben-Kochbuch „Aufgetischt“ erscheint heute

Zu sagen: „Ich habe schon immer gerne gekocht“ wäre schlichtweg eine Lüge. Als ich zum ersten Mal ein Hähnchenbrustfilet schneiden musste, hatte ich mich tatsächlich mit Handschuhen, Messer und Gabel bewaffnet, nur um das glitschtige, rohe Fleisch nicht mit bloßen Händen anfassen zu müssen.

Da bin ich etwa acht oder neun Jahre alt gewesen. Die gerissenen Pfannkuchen oder suppenartigen Saucen in den späteren Jahren trugen nicht unbedingt zum Erfolg bei.

Die ersten, positiven Erfahrungen habe ich schließlich gemacht, als die Neugierde auf neue Gerichte größer wurde, als die Angst, wieder ein Gericht für die Tonne zu kochen. Ich fing klein an: Mit Pizzateigen, Bolognese Sauce oder Flammkuchen, nach Rezepten, immer wieder vorsichtig abgeschmeckt. Mittlerweile sehe ich Kochen als eine Art Entspannung, für die ich mir aber auch Zeit nehmen muss. Unter Stress funktioniert das zwar auch – allerdings ist es wie mit allem, was Spaß machen soll: Mit ausreichend Zeit und Vorbereitung ist es einfach schöner.

Das eigene Kochbuch mit Gerichten, die mir im Laufe der Jahre super geschmeckt haben und zu richtigen „Dauerrennern“ geworden sind, war deshalb schon lange ein kleiner Traum von mir. Dass dieser jedoch Wirklichkeit werden könnte – damit habe ich nicht gerechnet. Und nun steht es heute, am 13. November, zum Verkauf: In den HARKE-Geschäftsstellen und Reisebüros, den beiden Nienburger Rewe-Märkten Britta Picarra dos Santos und Christian Meyer und kostet 12,50 Euro.

Auf über 100 Seiten gibt es frische, schnelle, herzhafte und süße Rezepte zu entdecken, alle mit Schwierigkeitsgraden und etwaiger Zubereitungsdauer versehen. Außerdem gibt es hilfreiche Tipps für Anfänger und Kocheinsteiger sowie Wissenswertes zu den einzelnen Gerichten. Ich persönlich finde es wichtig, dass man sich selbst gut versorgen kann – und das ist tatsächlich vor allem Übungssache.

Die Idee zum Kochbuch entstand im Sommer dieses Jahres: Im Lokalportal postete ich einige Rezepte, die gut ankamen in der Community. Und was zunächst Gedankenspielerei war, entwickelte sich schließlich zur Realität in den kommenden Monaten. Fleißig wurde also tagtäglich gekocht, fotografiert, gegessen und gestaltet. Als das Ganze dann geschafft war, konnte ich mir diesen Wunsch nicht verkneifen: „...und jetzt freue ich mich auf Currywurst und Pommes.“

Fotostrecke

/
Ein kleiner Traum in Kochbuch-Form
Bei den Rezepten erwarten Sie süße Schmankerl, frische Bowls, internationale Küche und der ein oder andere leckere Klassiker. Hier eine Buddha-Bowl.

© Senning

Ein kleiner Traum in Kochbuch-Form
Bei den Rezepten erwarten Sie süße Schmankerl, frische Bowls, internationale Küche und der ein oder andere leckere Klassiker. Hier ein leckerer Lahmacun.

© Senning

Ein kleiner Traum in Kochbuch-Form
Bei den Rezepten erwarten Sie süße Schmankerl – Pancakes, wie auf dem Bild– frische Bowls, internationale Küche und der ein oder andere leckere Klassiker.

© Senning

Ein kleiner Traum in Kochbuch-Form
Bei den Rezepten erwarten Sie süße Schmankerl, frische Bowls, internationale Küche und der ein oder andere leckere Klassiker: Ein Kasseler mit Salzkartoffeln.

© Senning

Ich wünsche viel Freude beim Nachkochen, freue mich über Rückmeldungen und natürlich auch Bilder aus der Leserschaft per E-Mail an k.senning@dieharke.de.

Das Kochbuch ist auch online bestellbar unter dem Punkt Einzelausgaben bestellen https://extended.dieharke.de/LandErleben

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2020, 05:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.