Nicole Brunken (Volksbank Aller-Weser) und Oktoberfest Profi Benjamin Michaelis freuen sich auf die „Hoya Wies´n“. Achtermann

Nicole Brunken (Volksbank Aller-Weser) und Oktoberfest Profi Benjamin Michaelis freuen sich auf die „Hoya Wies´n“. Achtermann

Hoya 10.06.2017 Von Horst Achtermann

Ein zünftiges Fest zum Jubiläum

„Hoya Wies´n“ mit der Volksbank Aller-Weser soll ein bayrisches Volksfest mit Kunden und Gästen werden

„O´zapft is“ heißt es am 9. September um 18 Uhr im Festzelt auf dem Guder Parkplatz in Hoya. Anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens holt die Volksbank Aller-Weser in Hoya die bayrischen Wies´n in die Region. Dirndl und Lederhosen, bayrische Spezialitäten wie Brezel, Weißwurst und Leberkäs sowie originales Oktoberfestbier sorgen in Kombination mit der Profiband „Obacht“ aus Nordbayern für bayrische Stimmung. Die fünf Musiker wollen am 9. September im Festzelt mit ihrem Programm den Besucher so richtig einheizen. „Wir freuen uns, mit unseren Mitgliedern, Kunden und Gästen unser Jubiläum in einem so außergewöhnlichen Ambiente zu feiern“, verkündet [DATENBANK=886]Wolfgang Dreyer, Vorstandsmitglied der Volksbank Aller-Weser[/DATENBANK].

Die Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf für 19,50 Euro inklusive Sitzplatzreservierung. Gruppen, die aus mindestens acht Personen bestehen, haben die Möglichkeit einen ganzen Tisch zu reservieren. Für 36,50 Euro pro Person erhalten sie zu dem Eintritt und der Tischreservierung eine zünftige Speisenplatte mit köstlichen kalten und warmen bayrischen Spezialitäten. „Unsere Kunden erhalten zu ihrem Ticket einen Fünf-Euro-Verzehrgutschein, den sie beliebig für Getränke oder Speisen einlösen können“, verrät Vorstandsmitglied Stefan Ullmann.

Für eine professionelle Durchführung engagierte die Volksbank Aller-Weser Oktoberfest-Profi [DATENBANK=5217]Benjamin Michaelis von BM Eventin[/DATENBANK] aus Nienburg, der bereits jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet nachweisen kann. Das Erfolgskonzept der „Weser-Wies´n“ in Nienburg und der „Aller Wies´n“ in Verden sprächen für sich, meinen die Bankvertreter. „Dass unsere Mitarbeiter gute Berater sind, dass wissen unsere Mitglieder und Kunden bereits, aber wie sie feiern können, werden sie dann auch hoffentlich kennenlernen“, sagt [DATENBANK=2487]Vorstandmitglied Elmar Eich[/DATENBANK] schmunzelnd.

Für weitere Informationen sowie für die Bestellung der Tickets gibt es die Internetseite www.vb-aw.de/wiesn. Außerdem helfen die Mitarbeiter in den Geschäftsstellen der Volksbank Aller-Weser dazu weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.