Zwei Einbrüche in Landesbergen am Donnerstag und Freitag beschäftigen die Polizei Stolzenau. Zeugen werden gesucht. Foto: Fotolia

Zwei Einbrüche in Landesbergen am Donnerstag und Freitag beschäftigen die Polizei Stolzenau. Zeugen werden gesucht. Foto: Fotolia

Landesbergen 13.12.2019 Von Die Harke

Einbrecher bedrohte 83-jährige Bewohnerin

Zwei Einbrüche in Landesbergen – Zeugen gesucht

Zwei Einbrüche in Landesbergen in den vergangenen Tagen beschäftigen die Polizei Stolzenau. Sowohl am 12. als auch 13. Dezember hatten sich Täter an zwei Häusern zu schaffen gemacht. Nun werden Zeugen gesucht.

Der erste Einbruch ereignete sich am Donnerstag. Im Laufe des Tages dran der oder die Täter in der Schulstraße über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Nachdem sämtliche Räume durchwühlt wurden, verließ die Person das Haus. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll der Täter nichts mitgenommen haben.

In der folgenden Nacht zum Freitag, 13. Dezember, drang ein maskierter Täter nach Mitternacht in ein Haus in der Bogenstraße ein und überraschte die 83-jährige Bewohnerin im Schlaf.

Der Täter bedrohte die Frau, fragte nach Geld und Wertgegenständen und verließ das Haus schließlich mit über 200 Euro Bargeld sowie Schmuck. Die Polizei Stolzenau bittet die Anwohner in Landesbergen darum, sich unter Telefon (0 57 61) 92 06 0 zu melden, wenn sie auffällige Beobachtungen gemacht beziehungsweise unbekannte Personen oder verdächtige Fahrzeuge gesehen haben.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2019, 15:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.