Unbekannte Täter sind in ein Wohnhaus „Am Bärenfallgraben“ eingebrochen und haben Schmuck entwendet. Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - stock.adobe.com

Unbekannte Täter sind in ein Wohnhaus „Am Bärenfallgraben“ eingebrochen und haben Schmuck entwendet. Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - stock.adobe.com

Nienburg 03.11.2020 Von Die Harke

Einbrecher erbeutet Schmuck

Täter nutzt Abwesenheit der Bewohnerin aus

Die Abwesenheit der Bewohnerin eines Hauses „Am Bärenfallgraben“ nutzte ein Einbrecher und entwendete Schmuck.

In der Zeit zwischen Freitag, 30. Oktober 2020, und Montag, 02. November 2020, drang der Täter durch ein Küchenfenster in die Wohnung ein und entwendete mehrere Schmuckstücke der Bewohnerin. Besonders ärgerlich dabei ist der Verlust eines Familienerbstückes, einer wertvollen Armbanduhr der Marke Rolex. Ob der Einbrecher den verschwundenen Hamster aus dem Käfig ebenfalls entwendet, das Tier lediglich in die Freiheit entlassen hat oder ob das Tier entkommen ist, ließ sich nicht ermitteln.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, ihre Polizei unter Teelfon 0 50 21 / 9 77 80 zu informieren.

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2020, 10:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.